Wetter August 2018 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter August 2018 aktuelle Wettervorhersage vom 16.08.2018 - Sommerlich warmes Augustwetter, doch im Charakter unbeständig

  • M. Hoffmann

Die Großwetterlage normalisiert sich über Mitteleuropa langsam. Das Skandinavienhoch ist weg und die atlantischen Tiefdrucksysteme streben in Richtung Nordeuropa. Für das Sommerwetter wird aber die letztliche Position entscheidend sein.

Ein Hochdruckkeil dehnt sich heute nach Deutschland aus und sorgt verbreitet für Sonnenschein und ein trockenes Ausgutwetter. Ab den Nachmittagsstunden verdichtet sich von Westen die Bewölkung und ab den späten Abendstunden setzen die ersten Niederschläge ein. Die Schauer und Gewitter dehnen sich in der Nacht auf Freitag weiter nach Westen aus, was etwa westlich der Linie von Hamburg und Köln zu zeitweiligen und örtlich auch kräftigen Niederschlägen führen kann.
Der Wind kommt schwach aus unterschiedlichen Richtungen und die Temperaturen erreichen hochsommerlich warme +27 bis +32 Grad (örtlich auch noch etwas darüber hinaus).

Deutschland liegt in den kommenden Augusttagen zwischen den Fronten, doch der Wettercharakter bleibt sommerlich warm - teils auch heiß!

Weiterlesen: Wetter August 2018 aktuelle Wettervorhersage vom 16.08.2018 - Sommerlich warmes Augustwetter, doch...

Anzeige

 

Empfehlen Sie uns weiter

 

Wetter August 2018 aktuelle Wettervorhersage vom 15.08.2018 - Sommerliche warme Augusttage stehen bevor

  • M. Hoffmann

Deutschland liegt in den kommenden Augusttagen zwischen den Fronten, doch der Wettercharakter bleibt sommerlich warm - teils auch heiß!

Ein Hochdruckkeil dehnt sich heute weiter nach Nordosten aus und beeinflusst zunehmend das Wetter über Deutschland. So scheint bei wechselnder Bewölkung verbreitet die Sonne und zum Nachmittag können lokale Schauer und Gewitter auftreten - viel an Niederschlag ist aber nicht zu erwarten. Der meiste Sonnenschein ist über Bayern und Baden-Württemberg zu erwarten. Die Temperaturen erreichen bei einem schwachen Wind aus westlichen bis nördlichen Richtungen +22 bis +26 Grad und können örtlich auf bis +28 Grad ansteigen.

Weiterlesen: Wetter August 2018 aktuelle Wettervorhersage vom 15.08.2018 - Sommerliche warme Augusttage stehen...

Wetter August 2018 aktuelle Wettervorhersage vom 14.08.2018 - Abwechslungsreiches Augustwetter

  • M. Hoffmann

Das Wetter im August bleibt sommerlich warm, kurzzeitig auch hochsommerlich heiß. Schauer und Gewitter sorgen für Abwechslung und auch für moderate Temperaturen.

Die Schauer und Gewitter sind durch und sorgen über dem Osten heute noch für starke Bewölkung und im Stau der Alpen und des Bayerischen Waldes auch für länger andauernden Niederschläge. Sonst kommt es verbreitet zu einem Wechselspiel aus Sonne, Wolken und gelegentlichen Schauern. Der Wind kommt über dem Norden kräftig - teils mit stürmischen Böen - aus westlichen Richtungen und lässt nach Süden hin nach. Die Temperaturen erreichen angenehme Sommerwerte zwischen +20 bis +25 Grad.

Weiterlesen: Wetter August 2018 aktuelle Wettervorhersage vom 14.08.2018 - Abwechslungsreiches Augustwetter

Wetter August 2018 aktuelle Wettervorhersage vom 13.08.2018 - Zwischen Sommer, Hochsommer, Gewitter und Unwetter

  • M. Hoffmann

Das Augustwetter wird unbeständiger und die Temperaturen zeigen sich mit einem Auf und ab ebenfalls wenig beständig.

Die Bewölkung nimmt in der ersten Tageshälfte über dem Westen zu und nachfolgend ist schon in den Vormittagsstunden mit Schauer und Gewittern zu rechnen, welche sich ein der zweiten Tageshälfte auf die östlichen Landesteile ausweiten und auch kräftiger ausfallen können. Ab den späten Nachmittags- und Abendstunden können die Schauer und Gewitter mancherorts auch unwetterartig ausfallen. Vorderseitig werden sehr warme Luftmassen nach Deutschland geführt, was die Temperaturen verbreitet auf +28 bis +32 Grad ansteigen lassen kann, doch nachfolgend setzt ein Temperaturrückgang ein, welcher über dem Westen für Werte von +20 bis +25 Grad sorgen kann.

Weiterlesen: Wetter August 2018 aktuelle Wettervorhersage vom 13.08.2018 - Zwischen Sommer, Hochsommer,...

Das Wetter-Jahr 2020 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1981-2010 in Grad Nieder­schlag
Januar 2020 +3,2 +3,8 +2,9 45 l/m² - zu trocken
Februar 2020 +5,3 +4,9 +4,3 125 l/m² - zu nass
März 2020 +5,4 +1,8 +1,0 50 l/m² - zu trocken
April 2019 +9,6 +2,2 +1,3 30 l/m² - zu trocken
Mai 2019 +10,9 -1,2 -2,1 80 l/m² - zu nass
Juni 2019 +19,8 +4,4 +4,0 55 l/m² - zu trocken
Juli 2019 +18,9 +2,0 +0,9 55 l/m² - zu trocken
August 2019 +19,09 +2,53 +1,53 65 l/m² - zu trocken
September 2019 +14,1 +0,8 +0,6 65 l/m² - zu nass
Oktober 2019 +10,9 +1,9 +1,7 80 l/m² - zu nass
November 2019 +5,2 +1,2 +0,8 60 l/m² - zu trocken
Dezember 2019 +3,7 +2,9 +2,5 60 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2020 +4,63 +3,5 +2,73 220 l/m² - zu nass

Wetterfakten August

Statistische Wetterwerte für August

  • Sehr häufig gibt es zwischen dem 4./7. August Regenphasen
  • Fallen die Regenphasen aus so ist bis zum 12. August mit Hochdruck zu rechnen
  • Zur Monatsmitte hin (12./14. August) oft kühlere Wetterphasen bis zum 23. August
  • Vom 25. bis 31. August sehr häufig Hochdruck (Spätsommer)
Zahlen, Daten und Fakten zum Wetter August

Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Wetter ist ihre Leidenschaft und die schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns