Vereinzelt sich heute über dem Norden und zum Tagesbeginn auch noch über dem Osten noch ein paar Regentropfen möglich, sonst scheint vielfach die Sonne und es bleibt trocken. Die Temperaturen erreichen über dem Norden meist Werte zwischen +16/+22 Grad, sonst sind verbreitet +20/+25 Grad und über dem Südwesten +22/+27 Grad möglich.

Am Sonntag zeigt sich der Himmel über den Gebieten etwa nördlich der Mittelgebirge wechselnd, zeitweise auch stark bewölkt und hier und da sind ein paar Regentropfen nicht auszuschließen. Mit jedem Kilometer in Richtung Süden steigt die Anzahl der Sonnenstunden an und es kann dort weitgehend trocken bleiben, bevor zu den Nachmittagsstunden entlang der Alpen die Schauer- und Gewitterneigung etwas ansteigen kann. Die Temperaturen erreichen etwa nördlich der Mainlinie +18/+23 Grad, sonst sind +20/+25 Grad, örtlich bis +27 Grad zu erwarten.

Am Montag steigt über dem Süden die Neigung zu Schauern und Gewittern an, während über dem Norden der eine oder andere Regentropfen nicht auszuschließen ist. Bei vielfach wechselnder Bewölkung kommt über dem Süden die Sonne häufiger zum Vorschein als über dem Norden. Entsprechend unterschiedlich steigen die Temperaturen mit +16+/22 Grad über dem Norden und +24/+28 Grad über dem Süden an.

Zunehmend hoher Luftdruck dominiert das Wettergeschehen am Dienstag. So lässt über dem Süden die Schauer- und Gewitterneigung weiter nach und auch über dem Norden nehmen die sonnigen Anteile weiter zu, wobei über dem Nordosten noch der eine oder andere Regentropfen niedergehen kann. Entlang der Küste steigen die Temperaturen auf +16/+21 Grad, nördlich der Mittelgebirge auf +17/+23 Grad und südlich der Mittelgebirge können +22/+27 Grad, örtlich bis +30 Grad ansteigen.

Von Mittwoch bis Donnerstag dominiert weiterhin der hohe Luftdruck das Wettergeschehen, wobei über den südlichen Regionen die Neigung zu Schauern- und Gewittern wieder zunehmen kann und insbesondere am Donnerstag auch häufiger auftreten können, sonst kann es weitgehend trocken bleiben. Die Temperaturen steigen meist auf +20/+25 Grad und können örtlich bis +27 Grad erreichen und über dem äußersten Nordosten mit +17/+23 Grad auch etwas kühler ausfallen. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose Sommer.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!