Am heutigen Montag ziehen bereits zu den frühen Morgenstunden teils dichtere Wolkenfelder von Nordwesten her nach Deutschland und sorgen nachfolgend etwa über den Gebieten nördlich der Mittelgebirge für geringfügigen Niederschlag, welcher bis zum Abend auch den Süden und den Südosten erreichen kann. Die Temperaturen steigen über dem Nordwesten auf +16/+21 Grad, während es etwa südlich einer Linie Saarbrücken - Berlin mit +22/+27 Grad wärmer werden kann - ganz über dem Südosten sind auch bis +30 Grad nicht auszuschließen.

Bereits in der Nacht auf Dienstag und auch tagsüber kann sich der Niederschlag über dem Süden weiter intensivieren und entlang der Alpen auch kräftiger ausfallen, sonst kommt es bei meist wechselnder bis starker Bewölkung zu einem Wechselspiel aus Sonne, Wolken und gelegentlichem Niederschlag. Die Temperaturen steigen - je nach Sonnenscheindauer, bzw. Niederschlagsaktivität - auf +14/+19 Grad, bzw. +17/+22 Grad.

Am Mittwoch ist über dem Norden und entlang der Alpen noch mit gelegentlichen Niederschlägen zu rechnen, welche über dem Südosten erneut kräftiger ausfallen können. Die Temperaturen steigen meist auf +14/+18 Grad und können mit etwas Sonnenschein auch auf bis +20 Grad ansteigen. Betrachtet man die Simulierten Niederschlagssummen bis einschließlich Mittwochabend, so sind etwa nördlich der Linie Köln - Rostock zwischen 7-15 l/m² und etwa südlich der Linie Stuttgart - Nürnberg 8-18 l/m² und entlang der Alpen 20-50 l/m² zu erwarten - dazwischen sind 0,5-8 l/m² möglich.

Am Donnerstag kann sich von Norden her ein Niederschlagsband bemerkbar machen, welches im Tagesverlauf etwa die Gebiete an der Küste mit Niederschlag versorgen kann, aber auch über dem Südosten ist der eine oder andere Regentropfen nicht auszuschließen, während es sonst weitgehend trocken bleiben kann. Die Temperaturen erreichen über dem Norden meist Werte zwischen +14/+18 Grad und über dem Süden +16/+22 Grad.

Am Freitag kann es etwa nördlich der Mainlinie zu zeitweiligen Niederschlägen kommen, während südliche davon des Öfteren die Sonne zum Vorschein kommen kann und dort die Niederschlagsaktivität eher als gering einzustufen ist. Die Temperaturen erreichen verbreitet Werte zwischen +18/+24 Grad. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose Sommer 2016.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!