Skip to main content

Wetter August 2012 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter im August 2012 - Wettertrend vom 25. Juli

| M. Hoffmann
Die spannende Frage der letzten Tage war, wie sich das Tiefdrucksystem bei England über das kommende Wochenende hinweg verhalten wird. Heute sehen es die Wettermodelle in ihrer aktuellen Simulation schon einheitlicher, so dass Anfang August von einer Südwestwetterlage ausgegangen werden kann. Ein Tief setzt sich bereits zum Dienstag hin zwischen dem westlichen Skandinavien und England fest. Gleichzeitig kann sich von Süden her langsam Hochdruck durchsetzen, erreicht aber zum heutigen Stand nicht den Nordwesten. Das hat zur Folge, dass das Wetter im Nordwesten mit 19/22 Grad nur mäßig warm wird, sonst können verbreitet 24/28 Grad erreicht werden. Die Prognosegüte für diesen Wettertrend liegt bei 68% und es kann davon ausgegangen werden, dass das Wetter im wesentlichen bis zum 4./5. August auch wechselhaft mit Schauern und Gewittern bleibt. Im weiteren Verlauf setzen die Wettermodelle vermehrt auf Hochdruckwetter im August über Mitteleuropa.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter im August 2012 - Wettertrend vom 22. Juli

| M. Hoffmann
Das Wetter im letzten Juli Drittel 2012 ist nahezu entschieden - es wird verbreitet hochsommerlich warm/heiß. In Niedersachsen, Baden-Württemberg und Bayern beginnen, bzw. haben bereits die Sommerferien begonnen und viele unserer Leser fragen uns, wie das Wetter im August 2012 wird. Es gibt leider noch keinen eindeutigen Trend - das amerikanische Wettermodell baut eine südli...

Wetter im August 2012 - Wettertrend vom 17. Juli

| M. Hoffmann
So langsam festigt sich der Trend zu einem Hochdruckaufbau über Mitteleuropa um/ab dem 23. Juli. Das amerikanische Wettermodell bevorzugt zunächst noch eine eher schwül-warme Südwestwetterlage, während das europäische Wettermodell das Hochdruckzentrum über Mitteleuropa simuliert. Egal welche Variante kommen mag, sie wird die ersten August Tage noch beeinflussen und eine höhe...

Wetter im August 2012 - Wettertrend vom 13. Juli

| M. Hoffmann
Im August ist im Süden von Deutschland ganz klar Urlaubs- und Ferienzeit. Das aktuelle Wetter lässt dabei bei den wenigsten Menschen richtige Urlaubsgefühle aufkommen. Kommt der Sommer im August 2012? Grundsätzlich gilt, was wir in der letzten Wetterprognose für den August schon angesprochen haben - je länger eine wetterbestimmende Großwetterlage vorherrschend ist, desto wah...

Wetter im August 2012 - Wettertrend vom 9. Juli

| M. Hoffmann
Im Sommer 2012 gab es noch kein klassisches Sommerhoch und auch im zweiten Juli Drittel ist Aufgrund einer Westwetterlage keine stabile Hochdruckwetterlage über Mitteleuropa in Sicht. Dadurch steigt zumindest die theoretische Wahrscheinlichkeit auf ein mitteleuropäisches Hochdrucksystem im letzten Juli Drittel, welches durchaus auch das Wetter im August 2012 beeinflussen kan...

Wetter im August 2012 - Wettertendenz vom 4. Juli

| M. Hoffmann
Viele unserer Leser stellen uns immer wieder die gleiche Frage: Wann kommt stabiles Sommerwetter? - und immer wieder aufs Neue müssen wir verkünden, dass keine Hochdruckwetterlage in Sicht ist. Ein i.d.R recht stabiler Sommermonat ist der August und auch in diesem Jahr stehen die Vorzeichen für Hochdruckwetter im August über Mitteleuropa nicht schlecht. Das liegt vor allem a...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)