Wetter April 2021 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wettervorhersage vom 14.04.2021 - Wechselhaftes aber wärmer werdendes Aprilwetter

Aprilwetter
Aprilwetter

Der April bleibt launisch. Daran ändert sich zum Wochenende wenig. Was sich ändert, sind die Temperaturen, die sich so langsam dem frühlingshaft milden Bereich nähern.

Wechselhaft. Der Tag beginnt mit viel Sonnenschein, bevor sich zum Nachmittag immer mehr Quellwolken ausbilden und für gelegentliche Schauer sorgen können. Der Wind kommt schwach bis böig aus nördlichen Richtungen und die Temperaturen pendeln sich auf +5 bis +10 Grad ein. Mit einer längeren Sonnenscheindauer sind bis +12 Grad möglich. Die Schauer gehen zumeist als Regenschauer nieder, doch können mit entsprechender Intensität nochmals Graupelschauer bis auf tiefere Lagen herab möglich sein.

Sonne, Wolken und Schauer

Der Wind dreht am 15. April (Do.) auf nordöstliche Richtungen und führt über der Mitte und den östlichen Landesteilen starke Bewölkung hinweg. Etwa nördlich der Linie von Köln und Usedom, sowie südlich der Linie vom Saarland und Nürnberg ist etwas Sonnenschein möglich. Leichte Schauer sind nicht auszuschließen, verbreitet aber bleibt es bei Werten von +5 bis +10 Grad trocken. Über dem östlichen Mittelgebirgsraum kann es mit +2 bis +6 Grad kühler bleiben.

Sonne über dem Nord- und Süddeutschland

Starke Bewölkung hält sich am 16. April (Fr.) über der Mitte. Nördlich der Linie von Münster und Berlin, sowie südlich einer Linie von Mannheim und Nürnberg sind längere sonnige Abschnitte möglich und verbreitet bleibt es trocken. Die Temperaturen erreichen mit nordöstlichen Winden +5 bis +10 Grad. Mit einer längeren Sonnenscheindauer sind bis +12 Grad und mit starker Bewölkung unter +5 Grad möglich.

Anzeige

Wolkenaufzug

Der Wind kommt am 17. April (Sa.) weiterhin aus nordöstlichen Richtungen und treibt Wolkenfelder über Deutschland hinweg, die über dem Westen auflockern und die Sonne zum Vorschein kommen lassen. Der eine oder andere Regenspritzer ist zwar nicht auszuschließen, verbreitet aber bleibt es trocken. Die Temperaturen erreichen +5 bis +10 Grad und mit dem Sonnenschein sind über dem Westen bis +14 Grad möglich.

Schauerwetter

Am 18. und 19. April (So. und Mo.) kommt es zu einem Wechselspiel aus Sonne, Wolken und gelegentlichen Schauern. Über dem Süden von Baden-Württemberg und Bayern dominiert starke Bewölkung. Der Wind kommt schwach aus nördlichen Richtungen und die Temperaturen erreichen +8 bis +12 Grad und mit einer längeren Sonnenscheindauer sind bis +15 Grad möglich.

Das Wetter im April bleibt launisch und neigt immer wieder zu Schauern und in den Nächten ist mit Frost zu rechnen. Zum Wochenende steigen die Temperaturen langsam an und nähern sich dem frühlingshaft milden Bereich. Was der Frühling darüber hinaus zu bieten hat, erläutern wir gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Frühling und Sommer 2021. Gegen 17:00 Uhr schauen wir einmal, was vom Wetter im Juli 2021 zu erwarten ist.

Anzeige
Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

 


Das Wetter-Jahr 2021 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2021 +0,6 +1,1 -0,3 78 l/m² - zu nass
Februar 2021 +1,8 +1,4 +0,3 48 l/m² - leicht zu trocken
März 2021 +4,8 +1,3 +0,2 46 l/m² - zu trocken
April 2021 +6,1 -1,3 -2,9 33 l/m² - zu trocken
Mai 2021 +10,4 -1,4 -2,4 96 l/m² - zu nass
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2020 +17,7 +0,74 -0,7 53 l/m² - zu trocken
August 2020 +19,9 +3,4 +2,0 90 l/m² - etwas zu nass
September 2020 +14,8 +1,5 +1,0 50 l/m² - zu trocken
Oktober 2020 +10,2 +1,2 +0,8 79 l/m² - zu nass
November 2020 +6,0 +2,0 +1,1 18,7 l/m² - zu trocken
Dezember 2020 +3,0 +2,2 +1,2 57 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2021 +7,2 +0,8 -0,4 399 l/m² - normal
Temperaturabweichung Deutschland 24 Monate - Klimadiagramm

Wetterfakten April

Statistische Wetterwerte für April

  • Anfang April oftmals Hochdruckeinfluss
  • Sehr häufig typisches Aprilwetter zwischen dem 6./13. April
  • Verhaltene Hochdruckphasen zwischen 14./21. April
  • Anschließend wechselhaftes Wetter
  • Erst zum 26. April zaghafte Wetterbesserung

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns