Ein Niederschlagsband überquert am Vormittag noch den Süden von Deutschland und sorgt dort für teils ergiebige Niederschläge, welche durchaus bis in mittlere Lagen hinab als Schnee-, Schneeregen-, oder Graupel niedergehen können (Regenradar). Ist das Niederschlagsband durchgezogen, kommt es nachfolgend zu einer höheren Neigung zu Schauern, welche bei Temperaturen zwischen +1/+6 Grad über dem Süden und +5/+10 Grad über dem Norden teils bis in tiefere Lagen als Schnee-, Schneeregen-, oder Graupelschauer niedergehen können und zwischendurch ist auch immer wieder einmal Zeit für ein paar Sonnenstrahlen.

Am Mittwoch frischt der Wind aus westlichen Richtungen erneut auf und kann in Böen über exponierten Lagen auch stürmisch sein. Der Wind treibt weitere Schauer über Deutschland hinweg, welche etwa nördlich der Mittelgebirge auch kräftiger ausfallen können. Unter bestimmten Voraussetzungen sind auch wieder Schnee-, Schneeregen-, oder Graupelschauer bis in tiefere Lagen möglich. Die Temperaturen steigen über dem Süden auf +3/+8 Grad und über dem Norden auf +6/+10 Grad.

Am Donnerstag ändert sich an dem wechselhaften und zu Schauern neigenden Wettercharakter wenig und bei Temperaturen zwischen +6/+11 Grad steigt die Schneefallgrenze langsam auf 800-1.200 Meter an. Der Wind lässt etwas nach, kommt aber weiterhin frisch bis mäßig aus westlichen Richtungen.

Am Freitag ist tagsüber eine geringe Niederschlagsneigung zu erwarten und bei einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken bleibt es weitgehend trocken. Die Temperaturen können etwas ansteigen und verbreitet +10/+15 Grad erreichen. Erst zu den späten Nachmittag- und Abendstunden verdichtet sich von Westen her die Bewölkung und nachfolgend setzt über dem äußersten Westen Niederschlag ein.

Der Niederschlag der Nacht breitet sich am Samstag tagsüber nur zögerlich und unter Abschwächung weiter nach Osten aus und erreicht zum Samstagnachmittag voraussichtlich eine Linie westlich von Hamburg - Bodensee. Insbesondere über den östlichen Regionen kann die Sonne für längere Zeit zum Vorschein kommen, was die Temperaturen dort auf +14/+18 Grad ansteigen lassen kann, sonst sind +9/+14 Grad zu erwarten. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Mai und gegen 17:00 Uhr in einem weiteren Wettertrend Frühling.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!