Ein kleinräumiges Höhentief zieht im Tagesverlauf von Nordwest nach Südost und sorgt neben starker Bewölkung auch für etwas Niederschlag, welcher sich im Stau der östlichen Mittelgebirge, des Bay. Waldes und der Alpen auch verstärken kann. Da dieses Tiefdrucksystem nicht sonderlich groß ist, kann im Randbereich des Tiefs bereits die Sonne bei überwiegend trockenem Wetter zum Vorschein kommen. Die Temperaturen steigen bei längerem Sonnenschein auf +13/+17 Grad und können bei starker Bewölkung, bzw. mit Niederschlag auf +8/+13 Grad absinken. In der Nacht auf Donnerstag und auch tagsüber bleibt das Tiefdrucksystem im äußersten Südosten noch aktiv, sonst kann verbreitet die Sonne zum Vorschein kommen und es bleibt überwiegend trocken. Die Temperaturen können - je nach Sonnenscheindauer - auf +13/+18 Grad, bzw. auf +9/+14 Grad ansteigen. Am Freitag dreht der Wind auf südwestliche Richtungen und führt mit viel Sonnenschein warme - aber auch zunehmend feuchte - Luftmassen nach Deutschland. Die Temperaturen können auf +16/+21 Grad, örtlich bis +23 Grad ansteigen und ab den Abendstunden ist über dem Südwesten und Westen mit einer zunehmenden Schauer- und Gewitterwahrscheinlichkeit zu rechnen. Am Samstag und Sonntag nimmt die südwestliche Strömung weiter zu und es kann zu weiteren - teils kräftigen, örtlich auch mit Gewittern - und länger andauernden Niederschlägen kommen. Wie kräftig die südwestliche Strömung sein kann, zeigt sich anhand der Temperaturen, welche am Samstag und Sonntag - je nach Niederschlagssituation, bzw. Sonnenscheindauer - auf +13/+17 Grad, bzw. auf +17/+23 Grad ansteigen können (Vorderseitenwetter). Am Montag verlagert sich das Tief weiter in Richtung Skandinavien, so dass die südwestlich orientierte Grundströmung auf eine westliche dreht und bei einem weiterhin wechselhaften Charakter die Temperaturen allmählich auf +7/+12 Grad im Westen und +13/+18 Grad über dem Osten absinken können (Übergangs-, bzw. Rückseitenwetter). Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter im Mai.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!