Wetter April 2011 - Wettervorhersage und Wetterprognose

Wetter April - Vorhersage 16. April 2011

Das Hochdruckgebiet macht sich im Laufe des Tages immer mehr bemerkbar. Die Wolken lösen sich mehr und mehr auf und die Sonne scheint im Süden schon von einem fast wolkenlosem Himmel. Die Temperaturen steigen von heute 15 bis 18 Grad bis zum Donnerstag, 21. April 2011, auf über 20 Grad. Dazu ist es niederschlagsfrei. Gestern hatten wir es ja schon angedeutet, dass die Kontrollläufe um den 21. April herum eine Unsicherheit in Form eines Kaltlufteinschubes gerechnet hatten. Für den Süden wurde diese Variante nicht mehr gerechnet, der Norden wird aber vermutlich über Ostern von dieser kalten Luft gestreift werden - nach heutiger Wetterprognose allerdings ohne Niederschlag. Mehr dazu aber auf unserer Wetter Ostern Seite

Anzeige

 

 

Wettervorhersage 15. April 2011

Es bleibt auch heute dabei - Hochdruck wird unser Wetter in den nächsten Tagen bestimmen. Dabei steigen die Temperaturen jeden Tag ein wenig an. Am heutigen Freitag werden 14 Grad im Westen und 10 Grad im Osten erreicht, am Sonntag sind es 18 Grad und am Dienstag bereits wieder über 20 Grad. Dazu ist es überwiegend niederschlagsfrei. Allerdings gibt es nach dem amerikanischen Wettermodell um den 21. April herum wieder Unsicherheiten in den Kontrollläufen, hier wird ein kurzfristiger Kaltlufteinbruch simuliert - man muss abwarten, ob dieser in den nächsten Läufen noch BeWetterprognose hat. Das europäische Wettermodell gleicht sich in seiner heutigen Wetterprognose in etwa dem des amerikanischen Wettermodells an, bei der überwiegend Hochdruckwetter über Mitteleuropa herrscht. Es bleibt also vorerst bei schönen und warmen Wetter - spannend könnte es noch einmal kurz vor Ostern werden.

Wetterprognose 14. April 2011

Der Hochdruckeinfluss macht sich immer mehr bemerkbar. Zwar ist es heute und morgen noch wechselnd Bewölkt, jedoch spätestens zum Wochenende scheint wieder vielfach die Sonne. Die Temperaturen liegen heute bei 8 Grad im Osten und 13 Grad im Westen und bis zum Sonntag steigen die Temperaturen auf Werte um 18 Grad. Nachts kann es - vor allem bei Aufklaren - leichten Frost geben. Im Osten kann es heute noch ein wenig regnen, sonst bleibt es niederschlagsfrei. In der kommenden Woche setzt sich nach dem amerikanischen Wettermodell das Hochdruckgebiet über Mitteleuropa richtig durch und lässt die Temperaturen bis Mittwoch, 20. April 2011, auf 22 Grad steigen - örtlich auch mehr. Das europäische Wettermodell sieht das in seinem heutigen Lauf noch etwas anders - eher wechselhafter und kühler. Wenn man die ENS - Kontrollläufe - betrachtet, so ist die Wetterprognose des amerikanischen Wettermodells plausibler.

Wetter April - Vorhersage 13. April 2011

Im heutigen Mittwoch und Donnerstag gibt es im Osten hin und wieder etwas Regen, sonst ist es vielfach wechselnd bewölkt und bis zum Wochenende zeigt sich immer mehr die Sonne. Die Temperaturen steigen am heutigen Mittwoch auf Werte zwischen 7 Grad im Osten und bis 13 Grad im Westen. Bis zum Wochenende steigen die Temperaturen Tag für Tag etwas an, so dass bis zum Sonntag verbreitet 18 Grad erreicht werden. Auch in der kommenden Woche beherrscht Hochdruck unser Wetter und die Temperaturen können nach heutigem Wetterprognose bis zum 20. April 2011 durchaus 25 Grad erreichen. Dabei ist es meist Niederschlagsfrei.

Das Wetter-Jahr 2020 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1981-2010 in Grad Nieder­schlag
Januar 2020 +3,2 +3,8 +2,9 45 l/m² - zu trocken
Februar 2020 +5,3 +4,9 +4,3 125 l/m² - zu nass
März 2020 +5,4 +1,8 +1,0 50 l/m² - zu trocken
April 2020 +10,4 +3,0 +2,2 17 l/m² - zu trocken
Mai 2020 +11,9 -0,2 -1,1 40 l/m² - zu trocken
Juni 2020 +16,8 +1,4 +1,1 90 l/m² - etwas zu nass
Juli 2020 +17,7 +0,74 -0,3 53 l/m² - zu trocken
August 2020 +19,9 +3,4 +2,4 90 l/m² - etwas zu nass
September 2019 +14,1 +0,8 +0,6 65 l/m² - zu nass
Oktober 2019 +10,9 +1,9 +1,7 80 l/m² - zu nass
November 2019 +5,2 +1,2 +0,8 60 l/m² - zu trocken
Dezember 2019 +3,7 +2,9 +2,5 60 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2020 +11,37 +2,4 +1,56 510 l/m² - zu trocken

Wetterfakten April

Statistische Wetterwerte für April

  • Anfang April oftmals Hochdruckeinfluss
  • Sehr häufig typisches Aprilwetter zwischen dem 6./13. April
  • Verhaltene Hochdruckphasen zwischen 14./21. April
  • Anschließend wechselhaftes Wetter
  • Erst zum 26. April zaghafte Wetterbesserung

Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns