Wetter Sommer 2022: Wetterprognose und Wettervorhersage

Wettertrend: Mit Volldampf in den Frühling?

| M. Hoffmann
Der Frühling auf dem Vormarsch? © Martin Bloch

Über Osteuropa rauschen kalte Luftmassen polaren Ursprungs nach Süden. Ob diese unterkühlten Luftmassen in Form eines Kaltlufttropfens auch Deutschland erreichen können, hängt von der Position eines Hochdrucksystems über Skandinavien ab.

Ostwetterlage - eigentlich ein Klassiker des Hochwinters, doch auch im ausklingenden Winter positioniert sich in manchen Jahren ein Hochdrucksystem über Skandinavien und führt an seinen südlichen Gradienten gemäßigt kalte Luftmassen nach Deutschland. Wäre der Winter ein Winter gewesen, der seinem Namen auch gerecht geworden wäre, müsste man nun über den Märzwinter sprechen. Da die richtig kalten Luftmassen über Osteuropa fehlen und die Sonne einen deutlich höheren Stand hat, steigen die Temperaturen ordentlich an und lassen nur in den Nächten ein winterliches Gefühl aufkommen.

Frostige Nächte

Noch sind die Nächte länger als die Tage und ohne eine schützende Wolkendecke sinken die Temperaturen in den kommenden Nächten auf -5 bis +0 Grad ab. Über dem äußersten Westen und Nordwesten können die Nächte frostfrei verlaufen, während über dem Osten und Süden sich der Frost mit Werten von -8 bis -4 Grad und über manchen Regionen mit unter -10 Grad verschärfen kann. Tagsüber bläst der unangenehm böige Ostwind Nebel- und Hochnebelfelder nach Deutschland, die den Himmel im Schwerpunkt über dem Osten eintrüben können. Weiter nach Westen scheint die Sonne von einem wolkenlosen Himmel auf Deutschland herab. Bei Nebel können +0 bis +5 Grad und mit Sonnenschein +4 bis +8 Grad und über dem Westen bis +10 Grad erwartet werden. Mehr dazu in der aktuellen Wetterprognose zum Wetter März 2022.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetterprognose: Ostwetterlage mit Kaltlufttropfen und wann kommt der Frühling?

| M. Hoffmann
Ein Kaltlufttropfen entsteht in den kommenden Tagen über Osteuropa, doch ob der Kaltlufttropfen das Wetter über Deutschland mit eisigen Nächten und kühlen Tagen dominieren kann, hängt vom Zustand eines Hochdrucksystems über Skandinavien ab. Kühle Luftmassen werden über das Wochenende hinweg aus östlichen Richtungen nach Deutschland geführt und da trockene und kühle Lu...

Wetteraussichten: Sorgt ein Kaltlufttropfen für eine empfindliche Abkühlung?

| M. Hoffmann
Ein Hoch dehnt sich am Wochenende weiter nach Norden aus und ermöglicht aus östlichen Richtungen die Zufuhr eines Kaltlufttropfens. In welchem Umfang und mit welcher Intensität dieser auf Deutschland treffen wird, bleibt noch abzuwarten. Ostwetterlage. Das aktuell über Deutschland befindliche Hoch dehnt sich am Wochenende nach Norden - in Richtung Skandinavien - aus u...

Wettertrend: Ein Kaltlufttropfen, der Spätwinter und der Frühling

| M. Hoffmann
Ein Hochdrucksystem dominiert derzeit das Wetter über Deutschland, doch das ändert sich zum kommenden Wochenende und ein Kaltlufttropfen kann mancherorts für eine Überraschung sorgen. Sonne, Wolken und Hochnebel. Ein Hoch dehnt sich von Deutschland in Richtung Skandinavien aus und führt am Wochenende an seinem südlichen Gradienten kühlere Luftmassen aus östlichen Richtu...

Wetterprognose: Vom Polarwirbelsplit, Kaltlufttropfen und dem Frühling

| M. Hoffmann
Das aktuell wetterbestimmende Hoch dehnt und bläht sich über Deutschland weiter auf und strebt in autarker Formation in Richtung Skandinavien. Damit positioniert sich das Hoch als Störimpuls, was weitreichende Folgen für das Wetter über Deutschland haben kann. Hochdruckwetter. Verbreitet scheint in den kommenden Tagen die Sonne von einem nahezu wolkenlosen Himmel auf D...

Wettertrend: Der Frühling nähert sich in ganz großen Schritten

| M. Hoffmann
Hoher Luftdruck dominiert das Wetter in den kommenden Tagen nahezu uneingeschränkt über Deutschland. Die Position des Hochdrucksystems jedoch wird darüber entscheiden, ob der Frühling durchbricht, oder der Spätwinter sich doch noch zu Wort melden kann. Hochdruck Mitteleuropa. Bis zum 4. März dehnt sich nach der Wetterprognose der beiden Vorhersage-Modelle ein Hochdruc...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken

Statistische Wetterwerte für den Sommer

Das typisch deutsche Sommer-Wetter ist häufig wechselhaft und dennoch gibt es markante Wettersingularitäten, welche häufiger auftreten.

  • Anfang Juni gibt es zumeist schönes und sommerlich warmes Hochdruckwetter, bevor zum 10. bis 20. Juni häufig die sog. Schafskälte nachfolgt
  • Oftmals entscheidend für das Sommerwetter ist die Großwetterlage zwischen dem 21. Juni und 11. Juli, welche nach der Siebenschläferregel benannt ist
  • Vom 10. bis 15. Juli gibt es häufiger sommerliche Schönwetter- und vom 16.-20 Juli Schlechtwetter­perioden zu beobachten
  • Ab dem 23. Juli folgen die heißen Hundstage (Hochsommer)
  • Zwischen dem 4. und 8. August gibt es häufig wechselhaftes Wetter
  • Um den 13. August endet häufig die Hochsommer Wetterlage (wechselhaft) und geht zum 23. August in die Spätsommerphase (erneut Hochdruck) über

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns