Wetter Sommer 2022: Wetterprognose und Wettervorhersage

Wettertrend: Immer wieder Niederschlag - keine stabilen Wetteraussichten

| M. Hoffmann
Immer wieder Niederschlag - keine stabilen Wetteraussichten

Die Temperaturen gehen spürbar zurück und die Schneefallgrenze senkt sich über dem Süden und Westen phasenweise bis auf die mittleren Lagen ab. Ein ordentlicher Dämpfer für den Frühling - wie aber sieht der weitere Wetterfahrplan aus, kommt noch mehr Regen?

Regen breitet sich in den kommenden Stunden über Deutschland aus und wird im Schwerpunkt über den südlichen Landesteilen bis einschließlich Samstag für einiges an Niederschlag zusammenbringen können. Zeitgleich werden aus nördlichen Richtungen kühlere Luftmassen nach Deutschland geführt, was die Schneefallgrenze bis auf die mittleren Lagen absinken lassen kann.

Schneefall mit winterlichen Optionen

Die Temperaturen erreichen am Samstag über Baden-Württemberg und Bayern kaum mehr als +0 bis +5 Grad und über den Regionen südlich der Donau kann es mancherorts zu Dauerfrost kommen. Die Niederschläge gehen bis auf die tieferen Lagen in Schnee über und können oberhalb etwa 400 bis 600 Meter für die Ausbildung einer Schneedecke sorgen. Nördlich von Baden-Württemberg und Bayern klingen die Niederschläge ab und nördlich der Linie von Köln und Dresden kann es verbreitet trocken bleiben. In Richtung der Küste können sonnige Momente zustande kommen. Erst mit Beginn der neuen Woche setzt auch über dem Norden nennenswerter Niederschlag ein. Mehr dazu in der aktuellen Wetterprognose zum Wetter April.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Nasse Wetterprognose: Nasskaltes Wetter mit Schnee - vorerst kein Frühlingswetter mehr

| M. Hoffmann
Vom Frühsommer in den Spätwinter. Ein markanter Temperatursturz sorgt in den kommenden Tagen für eine absinkende Schneefallgrenze. Über manchen Regionen Süddeutschlands lassen sich winterliche Witterungsbedingungen nicht ausschließen. Frühsommerliches Wetter. Das Hoch verabschiedet sich aus Deutschland, sorgt aber heute nochmals für einen ordentlichen Temperaturschub,...

Wettertrend: Wie viel Regen bringt der markante Wetterwechsel?

| M. Hoffmann
Wenn Sie die Trockenheit und die frühlingshaften Temperaturen mögen, genießen Sie noch die kommenden Tage, denn das Wetter wird sich im April mit einem markanten Wetterumschwung verändern. Frühsommerlich warm war es gestern mit einer Maximaltemperatur von +20,7 Grad über Waghäusel-Kirrlach (Baden-Württemberg) und einer durchschnittlichen Tagestemperatur von +16,6 Gra...

Wetterprognose: Regen und Schnee und dann mit Vollgas in den Frühling?

| M. Hoffmann
Man kann es sich derzeit nur schwer vorstellen, aber nach einem sonnigen und sehr trockenen März, steht im April ein markanter Wetterwechsel bevor. Frühsommerlich warm. Über ein paar - wenigen - Regionen wurde in den letzten Tagen die frühsommerliche +20 Grad-Marke überschritten. So z.B. mit +22,1 Grad über Regensburg, die am 24. März um 13:10 Uhr registriert wurden. D...

Wettertrend: Markanter Wetterwechsel mit Temperatursturz und Graupelschauer?

| M. Hoffmann
Der Frühling dominiert das Wetter derzeit mit einer ausgeprägten Trockenheit und ungewöhnlich hohen Temperaturen über Deutschland. Innerhalb des Polarwirbels bahnt sich jedoch eine Umstrukturierung an, die im April zu einem markanten Wetterwechsel führen kann. Frühlingswetter. Bis zum Wochenende dominiert ein Hoch das Wetter über Deutschland. Mit Regen ist vorerst ni...

Wettertrend: Polarwirbel in Unruhe - Markanter Wetterwechsel mit Kaltlufteinbruch?

| M. Hoffmann
Ein Hochdrucksystem sorgt aktuell für viel Sonnenschein und trockenes Wetter. Was für die einen ein Genuss ist, ist für andere ein banges Warten auf Regen. Wann kommt der Wetterumschwung mit Regen? Sonnenschein. Die letzten Reste eines stark abgeschwächten Kaltlufttropfens trüben mit ein paar Wolkenfelder den Sonnenschein in den kommenden Stunden noch etwas ...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken

Statistische Wetterwerte für den Sommer

Das typisch deutsche Sommer-Wetter ist häufig wechselhaft und dennoch gibt es markante Wettersingularitäten, welche häufiger auftreten.

  • Anfang Juni gibt es zumeist schönes und sommerlich warmes Hochdruckwetter, bevor zum 10. bis 20. Juni häufig die sog. Schafskälte nachfolgt
  • Oftmals entscheidend für das Sommerwetter ist die Großwetterlage zwischen dem 21. Juni und 11. Juli, welche nach der Siebenschläferregel benannt ist
  • Vom 10. bis 15. Juli gibt es häufiger sommerliche Schönwetter- und vom 16.-20 Juli Schlechtwetter­perioden zu beobachten
  • Ab dem 23. Juli folgen die heißen Hundstage (Hochsommer)
  • Zwischen dem 4. und 8. August gibt es häufig wechselhaftes Wetter
  • Um den 13. August endet häufig die Hochsommer Wetterlage (wechselhaft) und geht zum 23. August in die Spätsommerphase (erneut Hochdruck) über

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns