Das Hochdruckgebiet bleibt zum aktuellen Stand noch bis einschließlich 14. März erhalten. Darüber hinaus positioniert sich über Skandinavien ein kräftiges Tiefdrucksystem, welches bereits zum 15./16. März für wechselhaftes, kühleres und teils stürmisches Wetter in Deutschland verantwortlich sein wird. Neben Regenschauern sind zum Sonntag Schnee- und Graupelschauer bei Tageswerten zwischen +7/+12 Grad nicht auszuschließen. Schnee- und Graupelschauer bei +7/+12 Grad - wie kann das sein? In der Höhe schieben sich deutlich kühlere Luftmassen über Deutschland, so dass - je nach Intensität der Schauer - auch Schnee und Graupel darunter mischen können - das Wochenende wird also aller Voraussicht nach einen April-typischen Wettercharakter haben. Darüber hinaus zeichnet sich im Zeitraum zwischen dem 16./20. März in den Simulationen der Wettermodelle eine nordwestliche gerichtete Wetterlage ab, bei der es weiterhin windig und "schauerhaft" bleibt. Die Tageswerte liegen - je nach Sonnenscheindauer - im Bereich zwischen +5/+12 Grad. Anders ausgedrückt wird sich die teils frühlingshafte Witterung bestenfalls noch bis Samstag halten können, im weiteren Verlauf wird es wieder "ungemütlicher". Darüber hinaus zeigt das amerikanische Wettermodell eine rasche Rückkehr zum bisherigen Erhaltungsmuster, bei der sich zum 24./25. die altbekannte milde West- bis Südwestwetterlage einstellen kann. Anders ist hingegen die Betrachtungsweise des europäischen Wettermodells, bei der es dem Azorenhoch gelingt eine sog. Blockadehaltung auf dem Atlantik aufzubauen, was eine grundsätzliche Veränderung des Zirkulationsmuster zur Folge hat und man in Mitteleuropa mit einem nachhaltigen Frühlingswetter noch Geduld haben sollte. Die Kontrollläufe stützen das trockene und milde Hochdruckwetter bis zum 15. März mehrheitlich, ja fast schon einheitlich. Darüber hinaus ist das Spektrum breit gestreut, geht in der Tendenz aber bis zum 20. März in Richtung wechselhaftes, kühleres und windiges Wetter. So liegt das Temperaturspektrum bspw. am 19. März zwischen -2/+15 Grad und hat einen Mittelwert von +7 Grad im Süden und +5 Grad im Norden.

Anzeige

 

Erzählen Sie es Ihren Freunden, wenn Ihnen unsere Wetterprognosen gefallen