Wetter Weihnachten 2020: Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Weihnachten 2020 Wettervorhersage vom 16.12.2020 - Hop oder Top - grün oder weiß?

| M. Hoffmann
Grüne, braune oder doch weiße Weihnachten?

Das Wetter ist in der zweiten Dezember-Dekade durch einen milden und ruhigen Wettercharakter aufgefallen. So ruhig wird es über Weihnachten nicht bleiben. Ein Wetterwechsel steht an und die spannende Frage - reicht es für weiße Weihnachten?

Deutschland liegt in den kommenden Tagen zwischen einem Hoch über dem Osten und einem Tief über dem Westen in einem schwachgradientigen Bereich. Dichte Nebelfelder können sich in den Nächten ausbilden und tagsüber für längere Zeit den Sonnenschein eintrüben. Löst sich der Nebel auf, kommt die Sonne zum Vorschein. Zwischendurch wabern auch dichte Wolkenfelder vorüber und können über dem Norden und Westen für etwas Niederschlag sorgen.

Etwas Regen

Ein Tief dreht sich gegen und ein Hoch im Uhrzeigersinn und so kommt der Wind aus südlichen Richtungen, was milde Luftmassen nach Deutschland führt. Bei Werten von +5 bis +10 Grad und örtlich bis +12 Grad sind die Werte im Vergleich zum vieljährigen Mittelwert um +3 bis +7 Grad zu warm. Über den Regionen mit Dauernebel kann es etwas kühler bleiben. Mit Winter hat das wenig gemeinsam. Mehr dazu in der Wettervorhersage zum Wetter Dezember 2020.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter Weihnachten 2020 Wettervorhersage vom 15.12.2020 - Weiße Weihnachten werden mancherorts zum Thema

| M. Hoffmann
Der Dezember wird immer wärmer und der Grund hierfür ist ein Tief westlich von Deutschland, dass auf seiner Vorderseite warme Luftmassen nach Europa führt. An Weihnachten aber ändert sich die Großwetterlage und der Winter bekommt seine Chance - reicht es für weiße Weihnachten? Unter bestimmten Voraussetzungen können die Temperaturen bis zum kommenden Wochenende auf...

Wetter Weihnachten 2020 Wettervorhersage vom 14.12.2020 - Nasskalt mit winterlichen Ambitionen

| M. Hoffmann
Warm wird es in der Vorweihnachtszeit. Kurz vor Weihnachten könnte der Höhepunkt der Hitzewelle mit bis +15 Grad bevorstehen. Doch pünktlich zu den Feiertagen kippt das Muster und der Winter bringt sich ins Spiel. Ob es für weiße Weihnachten reicht, hängt von einem Tief über Skandinavien ab. Frühlingsgefühle? Nein, so weit kommt es im Wochenverlauf dann doch nicht,...

Wetter Weihnachten 2020 Wettervorhersage vom 13.12.2020 - Weiße Weihnachten werden optional

| M. Hoffmann
Ungewöhnlich warm verläuft das Wetter in der kommenden Woche und nichts deutet auf einen Wintereinbruch hin - doch unter bestimmten Voraussetzungen kann sich das bis Weihnachten ändern. Temperaturwerte von +5 bis +10 Grad und örtlich von bis +12 Grad sind für einen Dezember viel zu warm. Scheint zudem noch für längere Zeit die Sonne, sind über dem Westen bis +14 Gra...

Wetter Weihnachten 2020 Wettervorhersage vom 12.12.2020 - Von grüne bis weiße Weihnachten - alles möglich!

| M. Hoffmann
Es ist spürbar milder geworden und der Winter befindet sich auch über den mittleren Lagen auf dem Rückzug. Doch kurz vor, bzw. über Weihnachten könnte sich das noch einmal verändern. Supermild wird der Verlauf der kommenden Woche werden. Die Temperaturen erreichen +5 bis +10 Grad und örtlich sind bis +12 Grad möglich. Kommt über dem Westen noch Sonnenschein hinzu, d...

Weiße Weihnachten 2020 Wettervorhersage vom 11.12.2020 - Strukturelle Veränderungen vor Weihnachten?

| M. Hoffmann
Die Großwetterlage stellt sich in der zweiten Dezember-Dekade um und könnte die Weichen für das Weihnachtswetter frühzeitig stellen. Es gibt aber auch einen Trend, der es zu Weihnachten kühler werden lassen kann. Ungewöhnlich mild präsentiert sich der Dezember in der kommenden Woche. Verbreitet steigen die Werte auf +7 bis +12 Grad an und können über dem Westen mit S...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken
Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns