Wetter Weihnachten 2019 - Schneefall ist möglich

Wetter Weihnachten 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 20.12.2019 - Schnee, Schneeregen und Regen - noch ist alles möglich

Kommt der Schnee oder bleibt es bei Regen. Ein Hochdruckgebiet westlich von Europa lässt das Wetter über Weihnachten zu einer spannenden Angelegenheit werden.

Der Ausläufer eines Sturmtiefs erreicht heute Deutschland und sorgt über dem Westen für aufziehend starke Bewölkung und zum Nachmittag für einsetzenden Niederschlag, der bis zum Abend eine Linie westlich von Hamburg und Stuttgart erreicht haben kann. Der Wind frischt über dem Norden stark böig bis stürmisch auf und die Temperaturen erreichen mit +8 bis +13 Grad sehr milde Werte. Örtlich können bis +15 Grad erreicht werden.

Ras Regenband der Nacht zieht am Samstagvormittag nach Osten ab und nachfolgend kommt bei wechselnder Bewölkung häufiger die Sonne zum Vorschein und es bleibt bei Werten von +4 bis +8 Grad weitgehend trocken. Der Wind kommt schwach aus südlichen Richtungen.

Weiße Weihnachten sind nicht zu erwarten, doch Schneeschauer sind mit zurückgehenden Temperaturen möglich
Weiße Weihnachten sind nicht zu erwarten, doch Schneeschauer sind mit zurückgehenden Temperaturen möglich

Windiger 4. Advent

Ein weiterer Sturmausläufer zieht vom 4. Advent bis zum 23. Dezember über Deutschland hinweg und sorgt zunächst über dem Süden, später auch über dem Norden für kräftige Windböen, die über exponierten Lagen auch stürmisch ausfallen können. Der Wind sorgt für zahlreiche Wolken und reichlich Niederschlag, wenngleich durch die Wetterdynamik nicht überall mit Niederschlag zu rechnen ist. Die Temperaturen erreichen +4 bis +8 Grad und örtlich bis +10 Grad.

Wie wird das Wetter über Weihnachten?

Der Wettertrend zu Weihnachten hat sich nicht wesentlich verändert und bleibt im Grunde als nasskalt zu bewerten. Und dennoch ist für Spannung gesorgt, denn - pünktlich - zum Fest keilt ein Hochdruckgebiet westlich von Europa nach Norden auf. Und da eine Temperaturspanne von 1 bis 2 Grad über Schnee oder Regen entscheidet, ist das, was den Schnee angeht, weiterhin eine knappe Kiste. Anders ausgedrückt ist die folgende Wetterprognose für Weihnachten 2019 noch nicht final.

Das Wetter an Heiligabend, 24. Dezember 2019

Bei starker bis wechselnder Bewölkung kommt es an Heiligabend immer wieder zu Schauern, die über dem südlichen Baden-Württemberg und Bayern länger andauernd und kräftiger ausfallen können. Der Wind kommt mäßig aus westlichen Richtungen und die Temperaturen erreichen +4 bis +8 Grad. Da in der Höhe kühlere Luftmassen zugeführt werden, sind unter bestimmten Voraussetzungen Schnee-, Schneeregen-, oder Graupelschauer nicht auszuschließen.

Das Wetter am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2019

Am ersten Weihnachtsfeiertag setzt sich ein Hochdrucksystem über Deutschland durch. Bei schwachen Windbewegungen lösen sich örtliche Nebel- und Hochnebelfelder mancherorts nur zögerlich auf, sonst zeigt sich häufiger die Sonne. Die Temperaturen erreichen +1 bis +5 Grad, an den Küstenregionen bis +8 Grad und über Nebelgebieten werden es kaum mehr als +0 Grad sein.

Das Wetter am zweiten Weihnachtsfeiertag 26. Dezember 2019

Ein Tiefdrucksystem dehnt von England aus seinen Einflussbereich am zweiten Weihnachtsfeiertag nach Deutschland aus und sorgt für starke bis wechselnde Bewölkung. Niederschläge sind etwa nördlich der Linie von Köln und Dresden zu erwarten, die teils als Schnee oder Schneeregen, häufiger aber als Regen niedergehen können. Die Temperaturen erreichen +4 bis +8 Grad und der Wind kommt schwach bis mäßig aus südwestlichen Richtungen.

Die Weihnachtsprognose der Wettermodelle
Tag Temperatur Wetter
24. Dezember / Heiligabend +1 bis
+6 Grad, örtlich bis +8 Grad
Windig und immer wieder Regen, örtlich sind Schnee-, Schneeregen-, oder Graupelschauer möglich
Erster Weihnachts­feiertag +0 bis
+9 Grad
Nachlassende Niederschlagsneigung, vermehrter Sonnenschein
Zweiter Weihnachts­feiertag +0 bis
+7 Grad
Etwas Niederschlag über dem Norden, häufig als Regen, teils als Schnee, teils Schneeregen niedergehend
Regen oder Schnee zu Weihnachten: Eine ganz knappe Angelegenheit
Wettervorhersage des DWD: Regen oder Schnee zu Weihnachten: Eine ganz knappe Angelegenheit
© www.meteociel.fr

Auf den Punkt gebracht: Nasskalt bleibt der Wettertrend an Weihnachten

Daran hat sich nichts verändert, wenngleich wir auf eine Berechnung der Amerikaner von heute Nacht hinweisen möchten, die nochmals unterstreicht, dass die Wetterprognose zu Weihnachten noch nicht in trockenen Tüchern ist und es noch einen Entwicklungsspielraum gibt. Entscheidend ist das Hochdrucksystem und dessen Entwicklung. In der Wettervorhersage von heute Nacht strebte das Hoch mehr in Richtung Skandinavien und zapfte die Kaltluftmassen zum 25. Dezember an. Eine Variante - mehr nicht.

Der Entwicklungsspielraum über Weihnachten bleibt hoch
Wetterprognose des amerikanischen Wettermodells: Der Entwicklungsspielraum über Weihnachten bleibt hoch
© www.meteociel.fr

Der weitere Verlauf des Winters hängt stark davon ab, wie sich das Hoch über Weihnachten wird entwickeln und positionieren können. Wie es um den Winter ganz allgemein bestellt ist, erläutern wir gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Winter 2020. Gegen 20:00 Uhr erfolgt eine Zusammenfassung vom Tage in einer weiteren Wetterprognose zum Wetter Dezember 2019.

Anzeige

 

Das Wetter-Jahr 2020 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1981-2010 in Grad Nieder­schlag
Januar 2020 +3,2 +3,8 +2,9 45 l/m² - zu trocken
Februar 2020 +5,3 +4,9 +4,3 125 l/m² - zu nass
März 2020 +5,4 +1,8 +1,0 50 l/m² - zu trocken
April 2020 +10,4 +3,0 +2,2 17 l/m² - zu trocken
Mai 2020 +11,9 -0,2 -1,1 40 l/m² - zu trocken
Juni 2020 +16,8 +1,4 +1,1 90 l/m² - etwas zu nass
Juli 2020 +17,7 +0,74 -0,3 53 l/m² - zu trocken
August 2020 +19,9 +3,4 +2,4 90 l/m² - etwas zu nass
September 2019 +14,1 +0,8 +0,6 65 l/m² - zu nass
Oktober 2019 +10,9 +1,9 +1,7 80 l/m² - zu nass
November 2019 +5,2 +1,2 +0,8 60 l/m² - zu trocken
Dezember 2019 +3,7 +2,9 +2,5 60 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2020 +11,37 +2,4 +1,56 510 l/m² - zu trocken


Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns