Wetter Weihnachten 2012: Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter an Weihnachten 2012 - Wetterprognose vom 17. Dezember

| M. Hoffmann
Weiterhin überwiegen unsichere Faktoren zum Wetter an Weihnachten. Der reine Modelloutput zeigt am 24. Dezember überwiegend Dauerfrost zwischen 0 Grad im Südwesten und -6 Grad im Nordosten. Da die kalte Luft dem sibirischen Hochdrucksystem zu verdanken ist, wird es keinen Niederschlag geben - Schneefall am heiligen Abend wäre demnach ausgeschlossen, jedoch könnte zum kommenden Wochenende hin etwas Schnee fallen, der wäre bis Weihnachten konserviert, wenn auch nur kurz. Denn bereits in der Nacht zum 25. Dezember hin kündigt sich von Westen her die nächste Störung mit milder Luft an. Die Temperaturen steigen bis zum 26. Dezember auf 0/+2 Grad im Osten und +3/+8 Grad im Westen. Wie bereits erwähnt handelt sich sich hierbei um den reinen Modelloutput, der sich in den kommenden Läufen noch deutlich verändern kann. Der Grund liegt in der Simulation der beiden kräftigen Wettersysteme - Tief auf dem Atlantik und dem sibirischen Hochdrucksystem, was in Deutschland zu einer Grenzwetterlage führen kann/wird. Was zeigen die Kontrollläufe - lässt sich hieraus ein Wettertrend ablesen? Am 24. Dezember stehen 17, am 25. Dezember 15 und am 26. Dezember 13 von 24 Läufen auf mildes Wetter - die meisten Varianten zeigen ein nasskaltes West bis Nordwest Szenario. Der "Drift" von Westen wird von den Wettermodellen als zu stark simuliert, als dass sich das sibirische Hoch durchsetzen kann - Überraschungen gibt es aber Aufgrund der verschobenen Position des Polarwirbels und den damit zusammenhängenden Wellenbewegungen weiterhin. Stand heute sind weiße Weihnachten weiterhin möglich - heute Abend gibt es dazu ein Update.
Update
Nach Durchsicht aller Verfügbaren Modelle zeichnet sich weiterhin der Trend der letzten Simulationen ab - am 24. Dezember gibt es noch eine gewisse Chance für weiße Weihnachten im Nordosten (nördlich einer Linie Köln - Dresden) bei verbreitet Dauerfrost von -8/0 Grad, im Südwesten auch bis +3 Grad. Über die Weihnachtsfeiertage festigt sich der Trend zur Deutschlandweiten Milderung. Die Kontrollläufe im Vergleich: 24. Dezember 19, am 25. Dezember 18 und am 26. Dezember 12 von 24 Läufen als milde Varianten. Der Grund dafür ist, dass das sibirische Hoch in seiner Kraft nichts mehr entgegenzusetzen hat und sich nach Osten hin zurückdrängen lässt. Zudem ist das eigentliche Azorenhoch (jetzt bei Portugal) flach wie eine Flunder, was deutlich auf eine Westwetterlage hindeutet. Aber das Wetter ist immer wieder für Überraschungen gut, auch wenn diese jetzt immer weniger werden dürften...

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter an Weihnachten 2012 - Wetterprognose vom 16. Dezember

| M. Hoffmann
Das sibirische Hochdrucksystem ist immer wieder für Überraschungen gut. Mal wird es von den Wettermodellen komplett aus dem für Deutschland beeinflussenden Wetter herausgerechnet, mal ist es wieder der maßgebende Faktor. So lange die Positionen von Hochdruck und Tiefdruck nicht klar sind, ist auch die Frage ob grüne oder weiße Weihnachten nicht zu beantworten. Der Wettertren...

Wetter an Weihnachten 2012 - Wetterprognose vom 15. Dezember

| M. Hoffmann
Die Hauptläufe der Wettermodelle sind vom 24. bis 26. Dezember klar auf mildes Südwestwetter eingestellt. Einzig das europäische Wettermodell hat in seinen gestrigen Varianten noch winterliche Optionen offen gelassen - aber auch das europäische Wettermodell zeigt heute mildes Wetter an Weihnachten an. Nur mal so zum "Spaß" der direkte Modelloutput: Regen bei +5/+12 Grad am 2...

Wetter an Weihnachten 2012 - Wetterprognose vom 14. Dezember

| M. Hoffmann
Gibt es weiße Weihnachten oder nicht? Auch heute kann diese Frage nicht abschließend beantwortet werden. Geht es nach dem amerikanischen Wettermodell, so gibt es nahezu mit hoher Sicherheit grüne Weihnachten. Geht es nach dem europäischen Wettermodell gibt es eine Grenzwetterlage mit viel Schnee und somit in einigen Regionen gesicherte weiße Weihnachten. Woran liegt es, dass...

Wetter an Weihnachten 2012 - Wetterprognose vom 13. Dezember

| M. Hoffmann
Das Winterwetter hat es in den kommenden Tagen nicht leicht. In ganz Deutschland ist mit einer durchgreifenden Milderung zu rechnen, so dass der Schnee in Lagen von unterhalb etwa 700 Meter bis zum 20. Dezember keine Rolle mehr spielen wird. Bleibt das milde Wetter bis Weihnachten oder besteht weiterhin eine höhere Wahrscheinlichkeit für weiße Weihnachten? Aktuell zeigt beso...

Wetter an Weihnachten 2012 - Wettertrend vom 12. Dezember

| M. Hoffmann
Weiterhin bleibt die Frage spannend, ob es in 2012 weiße Weihnachten geben wird oder nicht. Und auch heute kann die Frage nicht abschließend beantwortet werden. Aktuell zeigen die Wettermodelle weiterhin eine Milderung mit anschließendem nasskalten Wetter. Ab dem 20. Dezember sammelt sich zwischen Island und Skandinavien ein gewaltiges Kaltluftpotential an, was nur darauf wa...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken
Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns