Klar dürfte nun sein, dass es in der Höhe wärmer wird - macht dem aber bereits vorhandenen Schnee nichts aus und nach dem heutigen Stand kann gesagt werden, dass in Lagen oberhalb 200 Meter und überall dort wo bereits mehr als 10 cm Schnee liegen, es weiße Weihnachten geben wird. Natürlich unter der Voraussetzung, dass sich nichts mehr gravierendes Verändern wird. Davon ist aber derzeitig nicht auszugehen. Heute wird es fast überall noch einmal schneien, bzw. es schneit bereits verbreitet. Über das Wochenende hinweg wird es zudem noch Mancherorts schneien, so dass die Schneedecke noch anwachsen wird. Über die Weihnachtsfeiertage herrscht eine Ostanströmung in Bodennähe und in der Höhe, so dass "wir" unsere Kälte selbst produzieren werden. Als "kritisch" ist noch der Sonntag zu betrachten, wo es kurzfristig auch in den Schnee reinregnen kann - vor allem im Rheingraben könnte das der Fall sein. Aber wie gesagt - weiße Weihnachten 2010 sollten überall dort möglich sein, wo bereits mehr als 10 cm Schnee liegen.

Anzeige

 

Erzählen Sie es Ihren Freunden, wenn Ihnen unsere Wetterprognosen gefallen