Wetter Silvester 2019 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Silvester 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 27.12.2019 - Örtlich zäher Nebel und Dauerfrost möglich

Bis Silvester ruhiges und zu Nebel neigendes Wetter
Bis Silvester ruhiges und zu Nebel neigendes Wetter

Mancherorts Dauerfrost und zäher Nebel. Ein Hochdrucksystem setzt sich in den kommenden Stunden über Deutschland durch und dominiert das Wettergeschehen bis Silvester.

 

Anzeige

Etwa südlich der Linie von Köln und Dresden, sowie über Teile von Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Berlin und Brandenburg ist es heute stark bis wechselnd bewölkt und im Schwerpunkt über Baden-Württemberg und Bayern kommt es zu zeitweiligen Niederschlägen, die sich bis zum Nachmittag an die Alpen zurückziehen. Sonst kommt - nach Nebelauflösung - auch mal die Sonne zum Vorschein und es bleibt trocken. Der Wind kommt schwach aus nordöstlichen Richtungen und die Temperaturen erreichen +1 bis +5 Grad und über dem Westen und Süden bis +7 Grad.

Ruhiges Wetter

Ein Hochdruckgebiet dominiert das Wettergeschehen im Zeitraum vom 28. bis 30. Dezember (Sa., So. und Mo.). Mit Niederschlägen ist in diesem Zeitraum nicht zu rechnen. Ob die Sonne aber zum Vorschein kommen wird, hängt davon ab, wie schnell sich die Nebel- und Hochnebelfelder der Nacht auflösen werden. Das wird zum Start in die neue Woche häufiger als am Wochenende der Fall sein. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen und die Temperaturen erreichen +0 bis +5 Grad und können bei ganztägigem Nebel im Dauerfrostbereich liegen. In den Nächten ist mit -4 bis +1 Grad verbreitet mit Frost zu rechnen.

Ruhiges Silvester-Wetter

Zwar steift der Ausläufer eines Sturmtiefs am 31. Dezember (Di., Silvester) den Norden von Deutschland und sorgt an den Küstenregionen für einen ruppigen Wind, doch über dem Landesinneren spielt der Wind keine Rolle. Über dem Nordosten ist mit etwas Nebelnässe zu rechnen, sonst zeigt sich der Himmel bewölkt, teils aber auch neblig-trüb oder hochnebelartig bewölkt. Die Temperaturen erreichen +1 bis +6 Grad und können an den Küstenregionen auf bis +8 Grad ansteigen.

Das Wetter in der Silvester-Nacht

Die Bewölkung und der Nebel verlagert sich in der Silvester-Nacht über Baden-Württemberg und Bayern und kann dort für geringfügigen Niederschlag sorgen. Weiter nach Norden klart der Himmel auf und lässt die Werte auf +0 bis +3 Grad über dem Norden und -4 bis +1 Grad über dem Süden zurückgehen. Der Wind kommt schwach aus nördlichen Richtungen.

Ruhiges Hochdruckwetter an Silvester
Wetterprognose nach dem amerikanischen Wettermodell: Ruhiges Hochdruckwetter an Silvester
© www.meteociel.fr

Auf den Punkt gebracht: Das Hoch dominiert

Fraglich war in den letzten Tagen, wie weit das Sturmtief über Skandinavien seinen Einflussbereich nach Süden über Silvester ausdehnen kann. Nun zeichnet sich ein Trend ab, der weitgehend mit den Kontrollläufen übereinstimmt und Starkwindereignisse an Silvester weniger wahrscheinlich macht. Und so setzt sich das ruhige und zu Nebel neigende Hochdruckwetter vom Wochenende auch an Silvester fort. Die Temperaturen pendeln sich um die +5 Grad Marke herum ein und können in den Nächten auf bis -4 Grad absinken. Über den Gebieten mit Dauernebel ist Dauerfrost möglich.

Ob das Hochdruckgebiet auch das Wetter im neuen Jahr noch dominieren kann, erläutern wir gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wettervorhersage zum Wetter Januar 2020 und heute Abend erfolgt gegen 20:00 Uhr eine Aktualisierung der Wetterprognose zum Wetter Winter 2020. Dann auch wieder mit einem Ausblick auf die unterschiedlichen Winterprognosen der Langfristmodelle.

Anzeige

 

Das Wetter-Jahr 2020 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1981-2010 in Grad Nieder­schlag
Januar 2020 +3,2 +3,8 +2,9 45 l/m² - zu trocken
Februar 2020 +5,3 +4,9 +4,3 125 l/m² - zu nass
März 2020 +5,4 +1,8 +1,0 50 l/m² - zu trocken
April 2020 +10,4 +3,0 +2,2 17 l/m² - zu trocken
Mai 2020 +11,9 -0,2 -1,1 40 l/m² - zu trocken
Juni 2020 +16,8 +1,4 +1,1 90 l/m² - etwas zu nass
Juli 2020 +17,7 +0,74 -0,3 53 l/m² - zu trocken
August 2020 +19,9 +3,4 +2,4 90 l/m² - etwas zu nass
September 2019 +14,1 +0,8 +0,6 65 l/m² - zu nass
Oktober 2019 +10,9 +1,9 +1,7 80 l/m² - zu nass
November 2019 +5,2 +1,2 +0,8 60 l/m² - zu trocken
Dezember 2019 +3,7 +2,9 +2,5 60 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2020 +11,37 +2,4 +1,56 510 l/m² - zu trocken


Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns