Wetter Silvester 2017 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Silvester 2017 aktuelle Wettervorhersage vom 30.12.2017 - Windig, warm und über der Mitte regnerisch

  • M. Hoffmann

Mit einem recht böigen West bis Südwestwind ist heute immer wieder mit Niederschlägen zu rechnen, welche bis zum Nachmittag auch den äußersten Osten von Deutschland erreichen können. Die Windböen können über exponierten Lagen und entlang der Küste auch stürmisch ausfallen und bis in die Nacht anhalten. Die Temperaturen erreichen über dem Westen +7 bis +12 Grad und über dem Osten sind +1 bis +5 Grad zu erwarten. Die Schneefallgrenze steigt rasch bis auf 2.000 Meter an. Kontrastwetter zu den Schneefällen der letzten Tage teils bis in tiefere Lagen und den 5 bis 10 cm Neuschnee in den mittleren Lagen.

Anzeige

Wetter Silvester 2017

Der Wind bleibt am 31. Dezember in der ersten Tageshälfte böig und über den exponierten Lagen, wie auch der Küste von Nord und Ostsee ist mit stürmischen Windböen zu rechnen. Der Wind treibt ein Niederschlagsfeld vor sich her, welches tagsüber etwa nördlich der Linie von Köln und Berlin für teils länger andauernden Niederschlag sorgen kann, während es über dem südlichen Baden-Württemberg und Bayern auch sonnige Auflockerungen geben kann. Mit Temperaturen von +9 bis +14 Grad ist man den Frühling näher als dem Winter.

Auflockerungen sind an Silvester über Bayern und Baden-Württemberg möglich, sonst trüb und regnerisch bei sehr milden Temperaturen
Auflockerungen sind an Silvester über Bayern und Baden-Württemberg möglich, sonst trüb und regnerisch bei sehr milden Temperaturen

Wetter in der Silvesternacht

Das Niederschlagsband verlagert sich von 20:00 bis 00:00 Uhr weiter nach Süden und sorgt etwa nördlich der Linie vom Schwarzwald bis nach Berlin für weitere Niederschläge. Der Wind bleibt böig, aber stürmische Windböen sind so gut wie nicht mehr zu erwarten. Die Temperaturen sind mit +4 bis +10 Grad für eine Silvesternacht außerordentlich mild und mit etwas Glück klart der Himmel über Bayern und Baden-Württemberg in der Silvesternacht auf.

Die nächsten Aktualisierungen erfolgen gegen 9:30 Uhr mit einer neuen Wettervorhersage Januar und gegen 13:00 Uhr mit einer weiteren Wetterprognose Winter.



Anzeige

 

Das Wetter-Jahr 2020 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1981-2010 in Grad Nieder­schlag
Januar 2020 +3,2 +3,8 +2,9 45 l/m² - zu trocken
Februar 2019 +3,9 +3,5 +2,9 30 l/m² - zu trocken
März 2019 +6,6 +3,1 +2,3 75 l/m² - zu nass
April 2019 +9,6 +2,2 +1,3 30 l/m² - zu trocken
Mai 2019 +10,9 -1,2 -2,1 80 l/m² - zu nass
Juni 2019 +19,8 +4,4 +4,0 55 l/m² - zu trocken
Juli 2019 +18,9 +2,0 +0,9 55 l/m² - zu trocken
August 2019 +19,09 +2,53 +1,53 65 l/m² - zu trocken
September 2019 +14,1 +0,8 +0,6 65 l/m² - zu nass
Oktober 2019 +10,9 +1,9 +1,7 80 l/m² - zu nass
November 2019 +5,2 +1,2 +0,8 60 l/m² - zu trocken
Dezember 2019 +3,7 +2,9 +2,5 60 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2020 +3,3 +3,8 +2,9 45 l/m² - zu trocken


Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Für unseren redaktionellen Teil suchen wir im Schwerpunkt Wetternachrichten Verstärkung! Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns