Ohne Frage, Silvester ist die Partynacht schlechthin und halb Deutschland steht um 00:00 Uhr auf der Straße. Wenig verwunderlich ist daher die Frage: "Wie wird das Wetter an Silvester 2017?"

Anzeige

Silvesternacht - nicht selten eine Nacht der Wetterextreme

Relativ häufig kommt es in der Nacht auf den 1. Januar zu Wetterextremen. Sei es Eisregen , oder extremen Schneefällen wie bspw. 1978/79. Oder zu extremer Kälte von weit unter der -10 Grad Marke. Oftmals herrscht auch dichter Nebel und nicht selten regnet oder schneit es einfach nur. Warum das so ist? Das liegt an der Wettersingularität des sog. Weihnachtstauwetter, welches über Weihnachten milde Temperaturen nach Deutschland führt. Nicht selten kommt es an Silvester dann zum Wetterumschwung.

Wie wird das Silvesterwetter 2017
Wie wird das Wetter Silvester 2017?

Für alle die gerne an Silvester feiern und ein Feuerwerk abfeuern, ist also hoher Luftdruck, eine klare Nacht und eine reflektierende Schneedecke wünschenswert - ob es zu Silvester 2017 klappt - warum nicht, dass Wetter ist in diesem Winter grundsätzlich anders als in den letzten vier zu warmen Wintern?

Das denkbar schlechteste Silvesterwetter müsste eine Sturmwetterlage mit milden Temperaturen, tief hängenden Wolken und Regen sein. Auch das gab es schon.

Noch ist es bis zum Jahreswechsel eine ganze Zeit lang hin und das Wetter wird sich noch mehrmals verändern können. Wir berichten in regelmäßigen Abständen ab dem 18. Dezember über das Silvesterwetter 2017.

Anzeige

 

Erzählen Sie es Ihren Freunden, wenn Ihnen unsere Wetterprognosen gefallen