Für alle die gerne zu Silvester ein Feuerwerk abbrennen oder schlichtweg nur Partygänger sind, stellt sich an Silvester immer wieder die gleiche Frage: wie wird das Wetter Silvester?

Statistisch gesehen kommt es relativ häufig vor, dass es in der Nacht zu Silvester zu "extremen" Wetterereignissen wie milde Luft mit viel Regen, Grenzwetterlagen mit Eisregen, gefrierenden Regen oder teils starken Schneefall mit erheblicher Glättebildung kommen kann. Der Grund hierfür ist die Wettersingularität des sog. Weihnachtstauwetter, welches zu Silvester nicht selten in das Gegenteil umschlagen kann.

Passiert hingegen nichts, so herrscht meist hoher Luftdruck vor und auch dieser ist in der Silvesternacht nicht gerade willkommen, da dieser häufiger mit Nebel und eisigen Temperaturen einhergehen kann.

Am unbeliebtesten dürften aber windige, teils stürmische und regnerische Westwetterlagen an Silvester sein. Das macht dann wirklich kein Spaß mehr, in der Silvesternacht draußen zu stehen.

Wie auch immer das Wetter Silvester 2016 werden wird - ab dem 19. Dezember werden wir regelmäßige Wettertrends, Wetterprognosen und Wettervorhersagen zum Silvesterwetter geben.

Am heutigen Sonntag, 18. Dezember 2016, erfolgt gegen 15:00 Uhr an dieser Stelle ein erster Wettertrend für das Wetter zwischen Weihnachten und Silvester 2016.

Anzeige

 

Erzählen Sie es Ihren Freunden, wenn Ihnen unsere Wetterprognosen gefallen