Noch 10 Tage bis Silvester 2011 und nach den heutigem Modellläufen zeichnet sich so langsam ab, wie der Wettertrend an Silvester sein könnte. Beide Wettermodelle sehen für die Zeit nach Weihnachten ein recht kräftiges und stabiles Hochdruckgebiet über Mitteleuropa, was zu einer sog. Inversionswetterlage führen kann. Somit ist es unten kalt und im höheren Bergland recht mild. Die Wahrscheinlichkeit auf Hochdruck an Silvester ist mit 54% schon heute recht hoch, was im Winter aber nicht mit Sonnenschein gleichzusetzen ist - denn häufig bringen Hochdruckwetterlagen in tieferen Lagen im Winter neblig trübes Wetter - die Silvesternacht kann bei aufklaren sehr frisch werden (simuliert werden heute +2 bis -9 Grad).

Anzeige

 

Erzählen Sie es Ihren Freunden, wenn Ihnen unsere Wetterprognosen gefallen