Wetter Silvester 2010 - Wettervorhersage und Wetterprognose

Wetter an Silvester - Wettervorhersage 27. Dezember 2010

Die ganze Woche über bis Silvester herrscht überwiegend ruhiges Winterwetter mit teils mäßigem Nachtfrost vor. Tagsüber klettert das Thermometer vor allem westlich einer Linie Hamburg - Ulm leicht über die 0 Grad (bevorzugt entlang des Rheins). Hin und wieder kann es auch leicht nieseln oder schneien. Der Grund dafür ist ein ostantlantisches Tiefdrucksystem, welches mit seinen Ausläufern uns gerade noch so streift. An Silvester 2010 selbst schiebt sich von Norden her langsam eine Niederschlagsfront nach Süden voran, wobei die Niederschläge im Norden (Linie Köln-Berlin) als Regen fallen dürften. Tagsüber bewegen sich die Temperaturen um die 0 Grad, im Norden mit +1 bis +3 Grad auch darüber. In der Silvesternacht liegen die Reste der Niederschlagsfront noch quer über Deutschland (südlich Linie Hamburg - Dresden). Stellenweise kann es aus diesen Wolken leicht grieseln - nennenswerter Niederschlag soll aber nach heutigem Stand nicht fallen. Die Wolkendecke verhindert die ganz tiefen Temperaturen, jedoch wird es verbreitet mit -2 bis -10 Grad recht frisch. Im Nordosten bei Aufklaren auch bis -15 Grad möglich. Sie sehen aber anhand unserer täglichen Prognose Updates, dass da noch gewisse Unsicherheiten vorhanden sind, vor allem in welcher Art und Weise das Tiefdrucksystem zu uns rein kommt. Diese Vorhersage steht also noch nicht auf sicheren Beinen.
Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

 

 

Wetter an Silvester - Wettervorhersage 26. Dezember 2010

Auch heute wenig neue Erkenntnisse. Es bleibt bei der recht kalten Witterung mit Dauerfrost vor allem in der Osthälfte. Bis Silvester in den Nächten teils strenger Frost bis -20 Grad. Tagsüber westlich einer Linie Hamburg - Ulm nahe Null Grad, in den üblichen Gebieten rund um den Rhein auch leicht darüber. Die Silvesternacht ist aber noch nicht sicher in der Vorhersage, da von Norden her gerne ein erneutes Tiefdrucksystem zu uns vordringen möchte. Nach dem heutigen Stand ist es an Silvester 2010 in einem Dreieck Köln - Bay. Wald - Schwarzwald mit bis -15 Grad wohl am kältesten, sonst ist es mit Werten zwischen -2 Grad an der Küste, sowie -9 Grad im Landesinneren auch recht frisch. Niederschlag soll es nicht geben, jedoch zieht von der Nordsee her Bewölkung auf - um die Donau herum ist auch Nebel möglich.

Wetter an Silvester - Wettervorhersage 25. Dezember 2010

Im Prinzip bleibt es dabei, der Schnee der nun gefallen ist - und das ist teilweise eine ganze Menge - bleibt bis Silvester erhalten. Ermöglicht wird das durch eine Inversionswetterlage, bei der sich warme Luft über die am Boden liegende Kalte Luft schiebt. Nun ist die kalte Luft schwerer und bleibt am Boden liegen. Nur durch einen Wind (Durchmischung der Luftmassen) wäre eine Milderung möglich, aber kein Modell sieht dies vor. Stattdessen bekommen wir eher ruhiges Wetter bis Silvester 2010 mit Dauerfrost tagsüber (Ausnahme dürfte wohl der Rheingraben spielen) und teils strengen Nachtfrösten. Der 31. Dezember beginnt recht recht frostig mit bis -15 Grad im Ostteil, sonst -5 bis -10 Grad. Tagsüber klettert das Thermometer im Osten nicht über -5 Grad und im Westen belibt es mit -1 bis -4 Grad ebenfalls frostig. In der Silvester Nacht dann in Bayern vor allem strenger Frost bis -20 Grad möglich, aber auch in Baden-Württemberg wird es in der Silvester Nacht mit bis -15 Grad empfindlich kalt. Sonst -1 bis -10 Grad. Die besten Chancen auf einen wolkenlosen Himmel haben alle, die südlich der Mainlinie wohnen. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Szenario auch so kommt, muss noch abgewartet werden, da auch im heutigen Lauf noch nicht ganz klar ist, ob zu Silvester 2010 von Norden her ein Tief zu uns herein zieht.

Wetter an Silvester - Wettervorhersage 24. Dezember 2010

Auch heute sehen die Modelle in der kommenden Woche eine Inversionswetterlage - oben warm, unten kalt - in den Nächten empfindlich kalt. Das gestern beschriebene Tiefdrucksystem zum 30. Dezember hin, wird heute nicht mehr gerechnet. Stattdessen Vielerorts klarer Himmel örtlich kann auch Nebel entstehen (Donauregion). An der Nordsee, so der Stand heute, setzt langsam eine Milderung ein, so dass die Temperaturen an der Küste in der Silvesternacht im positiven Bereich bleiben. In der Mitte und im Süden dagegen strenger Nachtfrost bis teilweise -18 Grad. Das bedeutet - warm anziehen zu Silvester 2010 / 2011. Die Wahrscheinlichkeit für dieses Szenario ist recht hoch - aber eben noch nicht sicher

Das Wetter-Jahr 2021 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2021 +0,6 +1,1 -0,3 78 l/m² - zu nass
Februar 2021 +1,8 +1,4 +0,3 48 l/m² - leicht zu trocken
März 2021 +4,8 +1,3 +0,2 46 l/m² - zu trocken
April 2021 +6,1 -1,3 -2,9 33 l/m² - zu trocken
Mai 2021 +10,4 -1,4 -2,4 96 l/m² - zu nass
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2021 +18,4 +1,4 +0,0 103 l/m² - zu nass
August 2021 +16,5 -0,06 -1,4 102 l/m² - zu nass
September 2021 +15,2 +1,8 +1,3 36 l/m² - zu trocken
Oktober 2021 +9,65 +0,6 +0,2 46 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2020 +3,0 +2,2 +1,2 57 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2021 +9,83 +0,85 -0,25 743 l/m² - normal

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns