Skip to main content

Wetter Pfingsten 2018 - Wetterprognose und Wettervorhersage

| M. Hoffmann

Eine Tiefdruckstörung macht sich an Christi Himmelfahrt bemerkbar. Hat sie aber auch das Zeug dazu, das Wetter bis Pfingsten nachhaltig umzustellen?

Schon in der aktuellen Kurzfristprognose für das Wetter im Mai zeigt sich eine Veränderung in der Form, dass zu Christi Himmelfahrt sich der Wettercharakter verändert. Zwischen Island und England nähert sich ein Tiefdruckgebiet Mitteleuropa und führt zunächst feucht-warme Luftmassen nach Deutschland, welche sich am Vatertag in Form von kräftigen Schauern und Gewittern entladen können. Ein örtliches Unwetterpotential ist nicht auszuschließen.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen
| M. Hoffmann
Eine sommerlich warme Wetterphase steht nun bevor und hält sich bis Christi Himmelfahrt. Doch die atlantische Frontalzone setzt dem Hochdruckwetter über Mitteleuropa ganz schön zu. In der Wettervorhersage für den Mai kündigt sich um Christi Himmelfahrt (Vatertag) ein Wetterwechsel an, welcher sich in den Simulationen der Wettermodelle in den letzten Tagen schon häufiger z...
| M. Hoffmann
Das Wetter wird in den kommenden Tagen sommerlich warm. Doch wie sieht die Wetterentwicklung zu Christi Himmelfahrt und im Zeitraum vor Pfingsten 2018 aus - bleibt es so warm, oder sorgt ein Wetterumschwung für kühleres Wetter? Aufregend werden die kommenden Mai Tage aus Wettersicht kaum werden. Ein Hochdrucksystem über Skandinavien sorgt über Deutschland für viel Sonnen...
| M. Hoffmann
Die Großwetterlage stellt sich noch im ersten Mai Drittel um und je nach Positionierung eines Hochdruckgebietes, kann das Wetter vor Pfingsten maßgeblich beeinflusst werden. Wie stehen die Chancen auf warme Temperaturen, oder kommen vor Pfingsten doch noch die Eisheiligen? Der Wettertrend der kommenden Tage ist in den Berechnungen der Wettermodelle klar strukturiert. So k...
| M. Hoffmann
Die Großwetterlage aus dem April hat sich nun geändert und die Hitzewelle scheint nun vorüber. Zeit, einen Blick auf die möglichen Wetterentwicklungen für das Wetter vor und an Pfingsten 2018 zu riskieren. Steht die nächste Hitzewelle bevor, oder normalisiert sich nun das Wetter bis Pfingsten? Keine Frage, für Wettervorhersagen zum Pfingstwetter ist es noch viel zu früh, ...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)