Das Wetter an Pfingsten steht nun mit 80% Wahrscheinlichkeit fest. Wechselhaft, teilweise durchsetzt mit gewittrigen Regenfällen und mäßig warm. Im Detail bedeutet das für den Freitag leichter Regen zum Abend hin im Westen, etwas mehr Regen südlich der Mittelgebirge - Temperaturen zwischen 20 und 23 Grad. Am Samstag vor allem östlich einer Linie Bodensee - Hamburg Regen möglich, sonst wechselnd bewölkt bei Temperaturen zwischen 19 Grad im Westen und 24 Grad im Osten. Am Pfingstsonntag eine Tendenz zu minimalem Niederschlag in den Donaugebieten, sonst wechselnd bewölkt bei Temperaturen zwischen 20 und 23 Grad. Am Pfingstmontag kommt von Südwesten her wieder feucht warme Luftmassen zu uns nach Deutschland, was die Temperaturen wieder auf 20 bis teils 26 Grad steigen lässt. Allerdings nimmt auch das Gewitterrisiko - vornehmlich südlich der Mittelgebirge wieder zu. Für alle die Urlaub über Pfingsten in Deutschland machen, hier der Ausblick für die Pfingstwoche - Wechselhaft, mit gewittrigen Regenfällen bei Temperaturen zwischen 20 und 24 Grad.

Anzeige

 

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!