Das Wetter an Ostern 2011 war richtig klasse, zu warm und zu trocken - durch die relativ späten Osterfeiertage konnte Ostern somit schon für einen Kurzurlaub genutzt werden. Übrigens sind die Osterferien 2012 erstmalig einheitlich 14 Tage lang - Zeit für den ersten Urlaub in Deutschland? Wenn das Wetter mitspielt, kein Problem, wobei Ostern selbst zwischen dem 5. April (Gründonnerstag) und 9. April (Ostermontag) stattfinden wird. Recht früh im April - in der Regel ist in Deutschland das Wetter noch zumeist wechselhaft und relativ kühl - es wäre zudem nicht das erste Mal, dass es Anfang April noch Kaltlufteinbrüche gegeben hat und man die Ostereier im Schnee suchen musste. Wie das Wetter zu Ostern 2012 wird erfahren Sie in unseren regelmäßigen Osterwetter Updates ab Ende Februar.

Anzeige

 

Erzählen Sie es Ihren Freunden, wenn Ihnen unsere Wetterprognosen gefallen