Wetter Ostern 2011 - Wettervorhersage und Wetterprognose

Das Wetter an Ostern Wettervorhersage vom 21. März 2011

Die Wetteraussichten für Ostern 2011 haben sich etwas verändert, da der Kaltlufteinbruch Ende März 2011 nun nicht mehr stabil bis in den April 2011 gerechnet wird. Es besteht nun eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für die ersten April 2011 Tage für eine West- bis Südwestwetterlage, welches das Wetter recht mild und wechselhaft erscheinen lässt. Allerdings lassen sich daraus keine wesentlichen Ableitungen für das Osterwetter 2011 treffen, da sich die Großwetterlage Anfang April ändern wird. So lange die erste April Hälfte 2011 durch Tiefdruck beeinflusst wird, desto höher die Wahrscheinlichkeit von Hochdruckwetterlagen in der zweiten April Hälfte und damit für das Wetter an Ostern 2011. Das Langfristmodell geht weiterhin von normalen Wetter im April 2011 aus.
Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

 

Das Wetter an Ostern Wettervorhersage vom 20. März 2011

Bisher kann man nur über das Wetter an Ostern 2011 spekulieren, bzw. mit Wahrscheinlichkeiten rechnen. Wahrscheinlich ist, dass sich die Großwetterlage Anfang April 2011 ändert. Demnach gibt es zwei wahrscheinliche Varianten - die kühlere Troglage oder die mildere Westwetterlage. Gut für ein warmes Osterwetter 2011 sind im Prinzip beide Wettervarianten. Solange in der ersten April Hälfte 2011 keine Hochdruckwetterlage vorherrscht steigt die Wahrscheinlichkeit, dass diese in der zweiten April Hälfte 2011 einkehrt. Die Wetterprognose des Langfristmodells geht weiterhin von einem normalen April 2011 aus - sowohl was die Temperaturen als auch den Niederschlag angeht.

Das Wetter an Ostern Wettervorhersage vom 17. März 2011

Wie wird das Wetter an Ostern 2011? Über diese Frage kann man auch heute nur mit Wahrscheinlichkeiten Antworten. Wahrscheinlich ist, dass es bis Ende März 2011 zu einer stabilen Hochdrucklage kommen kann, welche zum Ende März kippt. Anschließend scheint eine recht kühle Troglage wahrscheinlich, welche das erste April 2011 Drittel zu kalt ausfallen lässt. Das Langfristmodell geht jedoch weiterhin von einem normalen Wetter im April 2011 aus. Für das Wetter an Ostern 2011 steigt damit die Wahrscheinlichkeit, dass wieder Hochdruckeinfluss vorherrscht und das Wetter relativ warm sein kann.

Das Wetter an Ostern Wettervorhersage vom 8. März 2011

Es bleibt auch nach den heutigen Modellläufen dabei, dass der April 2011 als normal eingestuft wird. Somit bestätigt sich auch heute die Wahrscheinlichkeit, dass das Wetter an Ostern 2011 recht warm werden könnte und auch für einen Kurzurlaub in Deutschland genutzt werden kann.

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2021 +18,4 +1,4 +0,0 103 l/m² - zu nass
August 2021 +16,5 -0,06 -1,4 102 l/m² - zu nass
September 2021 +15,2 +1,8 +1,3 36 l/m² - zu trocken
Oktober 2021 +9,65 +0,6 +0,2 46 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +6,9 +2,3 +1,0 254,7 l/m² - zu trocken
Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns