Wetternews - aktuelle Meldungen rund um das Wetter

Im Herbst werden die Tage spürbar kürzer

  • M. Hoffmann

Merklich werden zwischenzeitlich die Tage kürzer und der Herbst schreitet voran. Einen deutlichen Sprung gibt es aber nochmals zur Zeitumstellung auf die Normalzeit zum 27. Oktober.

Die Tage werden spürbar kürzer
Die Tage werden spürbar kürzer

Zwischenzeitlich ist das Jahr im meteorologisch herbstlichen Zeitraum angekommen und die Tage werden nun rasch kürzer. So beträgt die durchschnittliche Sonnenscheindauer Anfang September über Norddeutschland noch 14 Stunden und über dem Süden 13 Stunden und 42 Minuten. Mit jedem Tag nimmt nun aber die Sonnenscheindauer weiter ab, so dass die sog. Tag-und-Nachtgleiche am 23. September erreicht wird.

Anzeige

Kontinuierliche Abnahme der Sonnenscheindauer

Um etwa 3 bis 4 Minuten werden die Tage nun kürzer, was folgende Tageslängen zur Folge hat

  • Anfang September 14 Stunden
  • Anfang Oktober 11 Stunden und 40 Minuten
  • Anfang November 9 Stunden 30 Minuten
  • Anfang Dezember 8 Stunden

Wintersonnenwende - Tage werden wieder länger

Bis zum 21./22. Dezember werden die Tage kürzer und erreichen am 22. Dezember noch eine Tageslänge von 7 Stunden und 51 Minuten, während die Nacht 16 Stunden und 9 Minuten andauert. Mit der Wintersonnenwende werden die Tage aber wieder länger bis zur Sommersonnenwende im Zeitraum vom 20. bis 22. Juni, wo die Tageslänge mit 16, bzw. 16 Stunden und 45 Minuten am größten ist.

Anzeige

 

Das Wetter-Jahr 2019 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1981-2010 in Grad Nieder­schlag
Januar 2019 +0,6 +1,1 +0,2 80 l/m² - zu nass
Februar 2019 +3,9 +3,5 +2,9 30 l/m² - zu trocken
März 2019 +6,6 +3,1 +2,3 75 l/m² - zu nass
April 2019 +9,6 +2,2 +1,3 30 l/m² - zu trocken
Mai 2019 +10,9 -1,2 -2,1 80 l/m² - zu nass
Juni 2019 +19,8 +4,4 +4,0 55 l/m² - zu trocken
Juli 2019 +18,9 +2,0 +0,9 55 l/m² - zu trocken
August 2019 +19,09 +2,53 +1,53 65 l/m² - zu trocken
September 2019 +14,1 +0,8 +0,6 65 l/m² - zu nass
Oktober 2019 +10,9 +1,9 +1,7 80 l/m² - zu nass
November 2019 +5,2 +1,2 +0,8 60 l/m² - zu trocken
Dezember 2019 +3,7 +2,9 +2,5 60 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2019 +10,2 +2,0 +1,3 730 l/m² - zu trocken


Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Für unseren redaktionellen Teil suchen wir im Schwerpunkt Wetternachrichten Verstärkung! Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns