Klimawandel - WetterprognoseDas die Temperatur durch den Klimawandel steigt, sollte inzwischen kein Geheimnis mehr sein. Wenn auch Regional größere Unterschiede zu verzeichnen sind, so ergeben sich nach der weltweiten Durchschnittstemperatur der Monate Juni, Juli und August 2012 die wärmsten Monate seit 133 Jahre, Durchschnittlich waren diese Monate +1,04 Grad zu warm (Quelle: National Climatic Data Center)

Anzeige

 

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!