Regenradar

Wetter Video


Anzeige
Anzeige
Das Wetter im Dezember 2009 war vom Langfristmodell als normal betrachtet worden. In der Realität war er jedoch leicht zu kalt und weiße Weihnachten gab es vielerorts. Der Dezember 2009 war mit +0,4 Grad um 0,4 Grad kälter als das langjährige Mittel von +0,8 Grad des DWD. Auch gab es mit 83 Liter pro m² ein Niederschlagsplus von 13 Liter pro m².

Wer mehr wissen möchte, wie der Dezember 2009 im Detail verlief, kann sich dem Diskussionsthema in unserem Wetterforum annehmen: Das Wetter im Dezember 2009 oder einen Detailbericht vom Deutschen Wetterdienst lesen

Anzeige